Feed on
Posts
Comments

Archive for the 'Band' Category

The Pack Reloaded – ein Review zur CD

Lieber Uli, vielen Dank für diese tolle CD. ich bin wirklich absolut begeistert und ich würde gerne zu jedem Song was schreiben was mir spontan dazu einfällt (ohne klugzuscheißen)…. 1) are you ready: Guter Opener. geht lebendig los, cooles Strophenriff, schöne Bridge, geiler Chor. Gelungen, dass die Hook auf das Strophenriff kommt – gefällt mir. […]

Read Full Post »

The Pack Reloaded – Never Too Late

So, die CD ist da und kann für einen Unkostenbeitrag von 15 € incl. Versand bestellt werden bei: muelrich(at)yahoo(dot)de http://www.youtube.com/watch?v=GK6Szhp42wY&feature=em-upload_owner  

Read Full Post »

The Pack Reloaded: der Appetizer

www.hans-ulrich-mueller.de/music2/ThePackReloadedAppetizer.mp3

Read Full Post »

Coming soon: The Pack Reloaded – Never Too Late (my first CD)

Backstage: Born in 1959, I have been influenced by different music styles like Hard Rock (Deep Purple, Uriah Heep, Grand Funk), Progressive Rock (Gentle Giant, King Crimson, Yes, ELP) and Jazz Rock (Return to Forever, Mahavishnu Orchestra, Weather Report and Frank Zappa). In 1980 – while studying in Bonn  – I started to write songs […]

Read Full Post »

Erster Live Termin steht ;-)

Frank und ich spielen am Fr., den 13. April in Zerbst im Cesar’s. Beginn ca. 20:30.  Eine Setliste gibts für Neugierige auch: http://www.hans-ulrich-mueller.de/music/Setlise2012.pdf

Read Full Post »

Neues aus der Musik-Küche

In diesem Jahr habe ich ja mit Frank einige kleine Kurzauftritte als Unplugged-Duo bestritten. Das hat Spaß gemacht, so dass wir an einem vollen Programm arbeiten. Neben von uns bereits bekannten Nummern arbeiten wir derzeit auch an etlichen neuen Songs. Mal sehen, was funktioniert. Jedenfalls wird man uns in 2012 auch wieder live erleben können. […]

Read Full Post »

Live bei “Kunststadtmauer” in Zerbst

Heute war in Zerbst zum 3. Mal: Kunststadtmauer. Und wieder mit der Bühne für Livemucke von örtlichen Musikern. Und Frank und ich haben da zwischendurch mal einen kleinen Duo-Set gespielt. “Wetterprophet” und “Sei nicht sauer” vom Stoppok, “The L&N don’t stop here anymore” (Michelle Shocked), “So” (Keimzeit) und “Pacing the cage” (Bruce Cockburn). Dabei habe […]

Read Full Post »

Bilder vom SESS

gibt es bei www.erwischt.org Z.B. das hier:

Read Full Post »

Das war’s …

So, der Gig beim SESS in Dessau ist Geschichte. Hat Spaß gemacht. War zwar zu warm an diesem Nachmittag und etwas mehr Publikum hätte es auch sein können, aber was soll’s. Wir haben  zumindest zu unserer Zufriedenhiet eine halbe Stunde von der Bühne gerockt und uns somit gebührend verabschiedet. Vielen Dank an Josien van Kampen […]

Read Full Post »

SESS 07 – Die Details

So jetzt isses amtlich: Close … but no cigar ! spielt etwa gegen 17:00. Für ca. 30 min. könnt ihr uns zum letzten Mal live erleben. Dann wird diese Band Geschichte sein. Sehr schade, fing ja gerade mal an, Spaß zu machen. Ab 20:00 gibt es dann Bacabi live. Dabei werde ich dann für einen […]

Read Full Post »

Next »